Inhalte

ANGEBOT UND PHILOSOPHIE

Die Methode Buchinger/Lützner und unsere jahrzehntelange eigene Fastenerfahrung bilden das Fundament unseres Angebotes. Wir folgen dem ganzheitlichen Ansatz der Buchinger/Lützner Methode mit den 3 Dimensionen des Fastens:

  • Medizinisch – Körperlich (physiologische Vorgänge, Gesundheit)
  • Spirituell – Religiös (geistiger Aspekt, Bewusstsein, Stille)
  • Mitmenschlich – Sozial (Wahrnehmung des Nächsten, Mitgefühl)

Wir bieten an

  • Fasten nach Buchinger / Lützner
  • Fasten als „Basisches Suppenfasten“

Unser Ansatz

Fasten so reduziert wie möglich und Anpassung und Modifizierung dort, wo es nötig ist, um das Fasten für den einzelnen Teilnehmer persönlich erfolgreich zu gestalten

Unsere Überzeugung

Die gesundheitlichen Wirkungen einer Fastenzeit im körperlich und psychischen Sinne können nicht hoch genug bewertet werden.

Fasten ist wie ein unbekanntes Land, welches der Fastende immer wieder neu entdeckt. Langjährige Faster werden bestätigen, dass jedes Fasten unterschiedlich verläuft. Jedes Mal neu bedarf es der Entscheidung, sich auf den Nahrungsverzicht einzulassen. Dazu gehört Mut und Offenheit.

Die Fastenleitung gibt Sicherheit und schenkt Geborgenheit im Fastenprozess. Gerade „Erstfaster“ oder Anfänger mit erster Fastenerfahrung benötigen eine intensivere Begleitung und Zuwendung in der Fastenwoche.

Fastenerfahrene erhalten Unterstützung und aktuelles Wissen, wo nötig und förderlich.

Das Angebot eines strukturierten Tagesablaufes unterstützt das Fasten. Rückzug und Auszeit von der Gruppe ist jederzeit möglich. Im Idealfall erlernt jeder Teilnehmer das Gespür für seine Fastenwoche und für das, was er tun bzw. lassen sollte.

In unseren Seminaren ergänzen sich:

  • Fasten (Verpflegung in Bioqualität, ausgesuchte Unterkünfte)
  • Wandern mit Phasen der Stille
  • Aufenthalte in der Natur, Waldbaden
  • Bewegungstraining
  • Entspannungsübungen
  • Angeleitete Meditationen
  • Fastentheorie (Vorträge, Filme u.a.)
  • Kreativ Sein
  • Naturheilkunde

Je nach Standort und Kursleitung variieren die aufgezählten Schwerpunkte des Seminars.

Es ist uns ein besonderes Anliegen, die Teilnehmer morgens und abends in der Bewegung und Entspannung zu begleiten. Mit den Methoden des Yoga und des Qigong bzw. eines abgestimmten Trainings mit integrierten Dehnungs- und Kräftigungsübungen fastet der Teilnehmer sanfter und verträglicher. Fast wie von selbst verbessern sich individuelle Ausdauer, Beweglichkeit und Kraftverhältnisse.

So buchen Sie bei uns nicht nur ein Fasten-, sondern ein kompaktes Gesundheitsseminar.

Natur

Die Elemente der Natur schenken dem Fastenden Energie und Erholung. Je mehr frische Luft wir atmen, Sonne tanken und je mehr wir uns den Reizen der Naturkräfte aussetzen, umso besser die Wirkung des Fastens.

Phasen der Stille während den Wanderungen vertiefen die innere Einkehr.

Bewegung

Das ausgewogene Training verbessert die körperliche Beweglichkeit und steigert das Wohlbefinden während des Fastens. Es wirkt dem Muskelabbau entgegen und unterstützt das Fettstoffwechseltraining. Bewegung ist wie ein Medikament, welches wir einnehmen.

Entspannung

In den täglichen Entspannungsübungen reguliert sich das Nervensystem, der Muskeltonus und andere Organe. Die Entspannung hilft den Alltag hinter sich zu lassen und tiefer zu regenerieren. Der Fastende lernt im Verlauf der Woche immer zuverlässiger in den Alpha-Zustand (Entspannungszustand)  einzutreten.

Naturheilkunde

In den Fastenwanderwochen, die von zwei Kursleitern begleitet werden, ist eine heilpraktische Betreuung möglich. Angebote sind:

  • Reflexzonentherapie am Fuß (RZF)
  • Myofascial Release (MFR)
  • Ausleitungsverfahren (Schröpfen, Gua Sha)
  • Infuionstherapie mit Vitaminen, Elektrolyten, Phythotherapeutika
  • Naturheilkundliche Diagnostik nach Absprache

Kreativ-Sein

Inspirationen und „Einladungen“ zum spielerischen, kreativen Gestalten mit einfachen Mitteln können die eigene Experimentierfreude und Ausdrucksfähigkeit beleben und nähren. Dabei geht es ganz um das Erlebnis des Gestaltens selbst. So kann z.B. im Beobachten und Entdecken von Strukturen, Farben und Formen die Natur intensiv erlebt werden. Entdecktes kann zur Einladung werden, eigene kleine Kunstwerke zu schaffen. Spielerisch können wir uns an der eigenen Kreativität erfreuen oder dieses schöpferische Potential vielleicht noch entdecken

Fastentheorie

Altes und neues Wissen über das Fasten wird in jeder Fastenwoche von uns vermittelt. Davon profitieren sowohl Neueinsteiger als auch Fastenerfahrene.

Es ist uns ein Anliegen, dass jeder Teilnehmer die wichtige Aufbauzeit souverän meistert und seine persönlichen Ziele nach dem Fasten verwirklicht.